Bild

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



von Herzen gezeichnetes, gemaltes und mehr..

* Themen
     Traumfänger
     Gekritzel
     Experimente
     skizzen
     Aquarelle
     Zeichnungen

* mehr
     ..über diesen Blog

* Letztes Feedback
   30.04.16 14:02
    Hallo, der ist ja wunde
   1.05.16 08:48
    Hallo , ich hoffe, Dein
   5.05.16 23:13
    Eine tolle Zeichnung!
   7.05.16 14:16
    Huhu, du malst wunder
   22.06.16 20:55
    Hallo, schön, wieder
   11.11.16 13:23
    autobinarysig101@gmx.com








die Schöne und das Biest

Eine Kuss Szene. Aus einem bekanntem Anime. "Das wandelnde Schloss". Eines meiner Lieblingsfilme. Von Hayao Miyazaki. Seine Filme sind wunderschön. Auch für Erwachsene. Vor allem für Erwachsene.

Kinder verstehen diese Filme nicht so gut. Mein Bruder zum Beispiel kann sich überhaupt nicht mit diesen Animes anfreunden.

Also ich kann diese Filme nur empfehlen. Das ist jezt nicht eines meiner aufwendigsten Zeichnungen. Aber ich hatte damals einfach Lust diese Szene zu zeichnen. ^^

 

 

 

 Er: Das sind Kampfschiffe...auf dem weg um Städte und Menschen zu vernichten.

 Sie: Freunde oder Feinde?


 Er: Da gibt es keinen Unterschied, sie sind doch alle Mörder.

Hauro und Sophie, die zwei auf der Zeichnung

 

 (ich lege noch einen kleinen zwischenstep dazu)

 

 

 

 


5.5.16 00:38


Spaziergang am Strand

Ein weiteres Bild meiner Übungen mit Aquarell Farben.

Ich mag die Art wie Aquarell Farben aussehen. So sanft. Sie können aber auch kräftig sein. 

Der Pinsel scheint mir manchmal wie ein Feind. (ich bin einfach eine harte zuverlässige Mine gewohnt

Es macht mir allerdings Freude mit dem weichen Pinsel über das Papier zu gleiten. 

Das schöne an Aquarell Farben ist das nichts stinkt. Und es trocknet schnell.  

 Sonnenuntergänge sind immer ein prächtiges Motiv. Die Farben und die Stimmung sind immer schön.

Hier also meine Skizze. 

 


4.5.16 00:28


Weiße Weise.. Eule

Die Eule gilt als Hüterin des Wissens. Sie wird als Symbol der Weisheit, mit Doktorhut und auf Büchern sitzend dargestellt.

 

                          Weise alte Eule auf der Eiche,

                       Sahst gar viel von deinem Reiche,

                   Sprichst du kaum, vernimmst du umso mehr,

                    Gäb was drum, wenn ich so weiser Vogel wär.

                                       (unbekannt)



Eulen-Bauernregeln

Jault die Eule hoch im Baume, störts den Bauern nicht im Traume

Schreit die Eule bei Tag, quaken die Wasserfrösche bis spät in die Nacht. 

Wenn die Eule schaurig jammert, die Bäurin an den Bau'rn sich klammert.

Wenn Schwalben hoch fliegen oder große Mückenschwärme abends tanzen,    man eine Eule am Tag hört oder die Wasserfrösche bis spät in die Nacht quaken dann kann man mit gutem Wetter rechnen.

 

 

Zurzeit liegt ja die Eulen Deko voll im Trend. Überall sind sie abgebildet. Möglichst bunt. Sehen aber auch süß aus. Mit ihren großen Augen. Ich stehe aber mehr auf die traditionelle Eule. Nicht so kunterbunt.

 

Um diese Eule zu zeichnen bin ich selbst zur Nachteule geworden. Ich habe Abends angefangen zu zeichnen, (als Vorlage habe ich meinen Zimmerteppich benutzt, hat mich schon immer gereizt diese Eule auf Papier zu bringen), und hab mir dann die Nacht durchgeschlagen.

Ich konnte einfach nicht mehr aufhören. Das ist dann wie ein Rausch. Leider habe ich solche Momente selten.

Benutzt habe ich die Kreide da die man auf dem Foto sieht und Zeichenkohle. (die ist auch abgebildet, ist bei dem dunklen HG aber schwer zu erkennen.)

 

Über Meinungen, Kritik etc.. würde ich mich sehr freuen.  

 

 

 

2.5.16 22:29


seltsames

Ein besserer Titel ist mir nicht eingefallen.
Meine Fantasie mal wieder mit mir durchgehen lassen.
Manchmal muss es eben raus.hehe


2.5.16 00:40


Nefertari-Königliche Gemahlin

Nefertari war die Erste Frau von Ramses II. Seine Hauptfrau.

Sie ist auch unter den Namen: "Die Schönste von allen, Geliebte der Mut" bekannt.

Sie lebte etwa 1290 v. Chr. bis 1255 v. Chr.

Sie gebahr ihm einen Sohn namens: Amunherchepeschef. (zungenbrecher^^)

Nefertari führte regen Schriftverkehr mit Puduhepa, der Gattin des Hethiterkönigs Hattusili III. Sie war die einzige seiner Frauen, die dieses Privileg genießen durfte.

Ramses II ließ für sie zahlreiche Monumente erbauen wie das kleine Heiligtum im Ramesseum.

Ihr Gemahl ließ ihr ein unverwechselbar schönes Grabmal im Tal der Königinnen errichten.

Wegen des geduldeten Briefwechsels mit Puduhepa und der Erbauung zahlreicher Monumente einschließlich des prunkvollen Grabes,

kann man erschließen, wie wichtig Nefertari für Ramses II gewesen sein muss

und welche besondere Stelle sie in seinem Leben eingenommen haben muss.

 

Nun, da ich schon des öfteren in Ägypten war, musste ich endlich einmal etwas "ägyptisches" auf Papier bringen.

Als Vorlage hatte ich eine auf Papyrus dargestellte Nefertari.

Ein Mitbringsel aus Ägypten. 

Mit meinen geliebten Aquarellfarben, einem silbernen Lackmarker und Tinte.

1.5.16 11:24


Der Hahn im Korb-Aquarell Skizze

A Kloans Aquarell Skizzchen. Um die neuen Farben zu testen.
Wer ist hier der Boss?



1.5.16 01:22


Kreide Traumfänger

Traumfänger faszinieren mich einfach.
Also habe ich einmal einen gezeichnet anstatt zu basteln.
Mit Kreide und Zeichenkohle.


30.4.16 01:19


rotes Ding

Ein weiteres monochromes Bild.

Dieses "Ding" ist einfach so aus meinem Kopf entsprungen.

 

 

Und es dürstet... es dürstet ihm nach Blut...

29.4.16 00:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung